Glossar

Buchstaben A und Z

Nuklearmedizin von A bis Z

Von Aerosol über Halbwertzeit, Strahlenexposition und Szintigraphie bis hin zu Wächterlymphknoten: Im Glossar finden Sie kurze, prägnante Erklärungen zu wichtigen nuklearmedizinischen Fachbegriffen sowie den unterschiedlichen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren.

Halbwertzeit

Die Halbwertzeit entspricht der Zeit, in der sich die Konzentration bzw. Stoffmenge eines Ausgangsstoffes auf genau die Hälfte reduziert hat. Bei Radioisotopen gibt die Halbwertzeit somit an, in...

Herzkatheter

Die Koronarangiographie ist eine präzise Untersuchung zum Nachweis von Veränderungen der Herzkranzgefäße. Durch den Herzkatheter ermöglicht diese Röntgenuntersuchung eine genaue Darstellung der...

Herzuntersuchung

Die Herz-Szintigraphie (Myocardszintigraphie) ist ein nuklearmedizinisches Verfahren, um die Blutversorgung des Herzens zu untersuchen und bildlich darzustellen. Koronare Erkrankungen können somit...

Hochsensitiv

Mit Hilfe modernster bildgebender, nicht-invasiver Untersuchungsverfahren können in der Nuklearmedizin körperliche Organe entsprechend ihres Aussehens nicht nur abgebildet werden, sondern auch...