Mitglied werden

Schaltplan

Gemeinsam sind wir stärker!

Der Berufsverband Deutscher Nuklearmediziner e.V. (BDN) vertritt kompetent und mit großem Engagement die aktuellen Interessen der Nuklearmediziner auf sozial-, gesundheits- und berufspolitischer Ebene flächendeckend in ganz Deutschland. Somit ist der BDN die Interessenvertretung der nuklearmedizinischen Fachärzte gegenüber den Ärztekammern, Leistungsträgern und der Politik. Mit rund 550 Mitgliedern ist der BDN ein starker, verlässlicher und bestens vernetzter Partner, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die künftigen Veränderungsprozesse in der Gesundheitspolitik und medizinischen Versorgungsstruktur maßgeblich zu beeinflussen und sich aktiv einzubringen. Wir verschaffen uns Gehör und werden in Entscheidungsprozesse einbezogen.

Wir vertreten Ihre berufs-, und wirtschaftspolitischen Interessen, indem wir Lobbyarbeit bei der Politik, wichtigen Entscheidungsträgern und Institutionen des deutschen Gesundheitssystems leisten. Beispielsweise bei den Ärztekammern, Krankenkassen, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und Kassenärztlichen Vereinigungen. Da unser berufspolitisches Umfeld in Zeiten des rasanten Wandels zunehmend starken betriebswirtschaftlichen Sachzwängen und gesundheitsökonomischen Aspekten unterworfen ist, nimmt der Druck auf den Einzelnen zu. So wird der freiberufliche Facharzt umworben oder durch Honorar-Reformen regelrecht dazu getrieben, seine Selbstständigkeit aufzugeben und stattdessen in einem Medizinischen Versorgungszentrum eine feste Anstellung einzugehen. Der Verteilungskampf der unterschiedlichen Arztgruppen hat längst begonnen – eine Honorar-Reform jagt die nächste.

Angesichts dieser komplexen und schwer zu durchdringenden Gemengelage ist es für den Einzelnen kaum möglich, die Auswirkungen der zahlreichen, komplexen Veränderungen und Reformen zu überschauen. Umso wichtiger ist die Bündelung des berufspolitischen Interesses innerhalb einer starken und gut organisierten Gemeinschaft – eine zentrale Stärke des BDN, auf die Sie vertrauen können:

  • Wir vertreten durch eine aktive Lobbyarbeit ihre berufspolitischen Interessen.
  • Wir informieren Sie schnell und umfassend über alle aktuellen berufspolitischen Angelegenheiten und Probleme wie beispielsweise Gebührenordnungen (EBM/GOÄ), Weiterbildung, neue Rechtsverordnungen etc.
  • Wir bieten Ihnen einen verständlichen Überblick über aktuelle Entscheidungen, Gerichtsurteile und schwierige Abrechnungsmodalitäten.
  • Wir bieten eine Plattform für den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen: Besuchen Sie unsere traditionsreiche Jahrestagung mit zahlreichen wissenschaftlichen Vorträgen, berufspolitischen Informationen und Diskussionen zu aktuellen Themen. Verschaffen Sie sich über uns ein wichtiges Netzwerk und suchen den Erfahrungsaustausch mit anderen Nuklearmedizinerinnen und Nuklearmedizinern.
  • Wir fördern den medizinischen Berufsnachwuchs
  • Wir bieten Ihnen als Mitglied kostenlos die informative Fachzeitschrift „Der Nuklearmediziner“.
  • Wir bieten Ihnen auf unserer Homepage die Möglichkeit, kostenfrei zu inserieren: Suchen Sie eine Stelle oder möchten eine anbieten? Möchten Sie ein Gerät verkaufen? Auch wer eine Praxis sucht oder entsprechende Räumlichkeiten anbieten möchte, ist hier richtig.
  • Wir sind als Ansprechpartner für Sie in den verschiedensten Sachfragen oder Problemen da!

Werden Sie jetzt Mitglied in Ihrem BDN!

Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüßen zu können. Der dafür nötige Aufnahmeantrag sowie die Beitragsordnung stehen hier für Sie zum Download bereit:

PDF Aufnahmeantrag

PDF Beitragsordnung

Falls Sie noch Fragen haben, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.